de     fr     en

MENSCHEN


Verantwortliche

 

Tina Mantel

 

Künstlerische Leitung

Choreografin, Tanzvermittlerin, Tanzwissenschaftlerin

 

Mail

 

Johanna-Maria Raimund

 

Produktionsleitung

freischaffende Dramaturgin

 

Mail


Mitträger:innen

unterstützen das Festival mit ihrem Wissen und Netzwerk. 

 

Alessia della Casa, dancer, choreographer, director Ticino Danza 

 

It is essential for me that the deep artistic journey and research of artists and dance makers can be translated into an accessible message, into a vessel that gathers a community, and that it is able to touch and transform the environment where it lives and thrives.” 

www.ticinoindanza.com


Pierre-Alain Formica, président de dansehabile

 

"L'association dansehabile soutien le travail du festival tanzmehr, nous avons été heureux de participer à la cession 2021. Ce festival est aussi le lieu de compréhension interrégionale entre nos communautés linguistiques. La Compagnie dansehabile détenant le label danse inclusive a pu se produire en inclusion dans ce festival."

www.dansehabile.ch  


Susanne Schneider, Künstlerische Leiterin Beweggrund

 

"Menschen tanzen – grosse und kleine, ältere und jüngere, mit und ohne Behinderungen.

Die tanzenden Menschen wollen ihre Arbeiten teilen – miteinander und mit einem Publikum.

Dazu braucht es Bühnen, Orte, Zeit und Menschen, die das möglich machen.

Tanzmehr ist so ein Ort – wo bunte Vielfalt getanzt wird."

www.beweggrund.ch


Isabella Spirig, Künstlerische Leiterin von Steps

Gründerin von IntegrART – ein Projekt, dass sich für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Kunst und Gesellschaft einsetzt

 

"Zeitgenössischer Tanz ist eine Kunstform, die den Menschen unmittelbar erreicht. Eine Kunstform, die assoziativ und nicht immer linear logisch wirkt. In der Schweiz hat der zeitgenössische Tanz noch keine lange Tradition und deswegen begeistert er zwar sehr viele Menschen, er verwirrt jedoch auch ebenso viele. Community Dance ist eine wunderbare Brücke und schafft durch das eigene Erleben und Mitwirken sowie der Teilhabe, angeleitet von Profis, Verständnis und eine unglaubliche Freude am Tanz! Tanzmehr hat zum Ziel mehr Menschen für mehr Tanz zu begeistern und sich aktiv für Diversität einzusetzen – ein Ziel, das sehr unterstützenswert ist. Ich wünsche dem Tanzmehr Bühne Festival viel Erfolg!"


Sounding Board

Mitglieder wurden ausgewählt, um unsere Perspektiven zu erweitern. Sie geben uns Feedbacks, Warnungen und Tipps. 

Pascale Altenburger, Tanzschaffende und Antirassismus Aktivistin, BE

Joëlle Dumas, Choreografin und Tanzvermittlerin, FR

Denise Gundlich, leidenschaftliche Tänzerin mit Körperbehinderung ZH

Simon Wenger, Choreograf, Journalist, Lektor BS

Chris Stettler, Ausbildungsleitung Tanz- und Bewegungstherapie IAC, ZH

 


Programmgruppe

Die Auswahl der Stücke wird von einer Expert*innen Gruppe und einer Gruppe aus Publikumsvertreter*innen verantwortet. Die Namen werden Anfang Januar bekannt gegeben.