de     fr     en

if a warning message appears when redirecting to french or english, simply ignore it.


tanzende Menschen


Save the date:

25. - 28. Oktober 2023

Kulturmarkt Zürich Wiedikon


Professionelle Tanzschaffende, die mit nicht professionell tanzenden Menschen ein künstlerisches Projekt erarbeiten, sind herzlich eingeladen, sich bis zum 12. Februar zu bewerben. Für mehr Informationen.


FESTIVAL


Tanzmehr Bühne mit*ein*ander*es Tanzfestival ist eine Plattform für partizipative, künstlerische Tanzprojekte. Wir zeigen ausschliesslich Projekte des Künstlerischen Community Dance (KCD), was schweizweit ziemlich einzigartig ist. Die Mitwirkenden auf der Bühne sind Lebensexpert*innen, die bezüglich Alter, körperlicher oder psychischer Gesundheit sowie gesellschaftlicher Prägung möglichst divers sind. Das Festival ermöglicht auch die Begegnung zwischen Gruppen aus allen Landesteilen. Sie erarbeiten ihre Stücke in ko-kreativen Prozessen mit professionellen Tanzschaffenden, die Tanz demokratisieren und neu erfinden wollen.
 
Künstlerischer Community Dance (KCD) ist eine eigenständige Erscheinungsform des Tanzes, die normative Körper- und Tanzverständnisse hinterfragt. Sie ist für die Gesellschaft und die Kunstform Tanz gleichermassen wertvoll, weil mit KCD-Projekten mehr und andere Menschen Zugang zu Tanz erhalten, sei es als Mitwirkende oder als Zuschauende. Ziel von Tanzmehr Bühne ist es, KCD-Praktiken sichtbarer zu machen und kulturpolitisch zu stärken. Das Festival fördert den öffentlichen Diskurs über die Arbeit mit tanzenden Lebensexpert*innen sowie die Vernetzung aller daran Beteiligten. Dafür haben wir auch das “Manifest für Künstlerischen Community Dance in der Schweiz” geschaffen.

In der Schweiz praktizierende Choreograf*Innen und Tanzvermittler*innen sind herzlich eingeladen, unsere Zielsetzungen zu unterstützen und das Manifest auf der Webseite von „Netzwerk Tanzvermittlung Schweiz“ zu unterschreiben.


Trailer

mit Ausschnitten aus dem Programm 2021 und Äusserungen der künstlerischen Leiterin Tina Mantel und zwei Tänzerinnen.