de     fr     en

if a warning message appears when redirecting to french or english, simply ignore it.

 

 

 

 

Vielen Dank

für ein wunderbares zweites

Tanzmehr Bühne Festival

 

25. - 28. Oktober 2023

Plakat Tanzmehr Bühne Festival 2023


Aufführungen Tanzmehr Bühne Festival   2023


16 sehr unterschiedliche Gruppen aus der ganzen Schweiz haben ihre Tanzfreude und ihr Können mit dem Publikum geteilt. Es gab eine Primarschulklasse aus dem Jura, feministische griechische Ex-Pats aus Zürich, Jugendliche aus Schaffhausen, Bern, Fribourg und dem Tessin und einen 85 Jahre alten Mann, der zum ersten Mal in seinem Leben auf der Bühne stand.
Neben Zeitgenössischem Tanz gab es Break Dance, Flamenco, Tanztheater, Performance, Tanzimprovisation und Bewegungstheater zu sehen.
Die Stücke wurden aus knapp 40 Bewerbungen ausgewählt von einem  Gremium, bestehend aus vier Publikumsvertreter*innen, der Festivalleitung sowie vier Tanzexpert*innen aus verschiedenen Regionen, Altersgruppen und Erfahrungswelten. Insgesamt standen gut 150 Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne des Kulturmarkt Zürich, an den Aufführungen waren zudem 20 Choreograf*innen bzw Leitungspersonen beteiligt sowie vier Live-Musiker*innen.


Mitwirkende Gruppen 2023:
Junges Tanztheater akar BE  -  (La)Rue Serendip JU  -  Rebecca Weingartner & Team BS  -  Stuhlbrand TG  -  Tanztheater Dritter Frühling ZH  -  PERSONA GRATA NE  -  Alpha Tanzkompagnie BE  - 

Cie Kane-les Itinérants FR  -  Kumpane Black Box SH  -  KATINES ZH  -  Cie Leoki NE  -  Cie Capsule BE  -

Tubaki VD  -  BewegGrund Young BE  -  Cie vis-à-vis BS  -  Young Lab TI  -  Vorprogramm Freitag : manntanzt ZH

Choreograf*innen:
Angelika Ächter & Katrin Oettli  -  Tristan Benon & Prunelle Bry  -  Tina Beyeler  -  LaDina Bucher  - 

Pilar Buira Ferre  -  Vanessa Cook  -  Joëlle Dumas  -  Ai Koyama  -  Lea Lechler  -  Marcel Leemann  - 

Regula Mahler und Britta Gärtner  -  Grochain Maky  -  Eleny Milona  -  Micha Stuhlmann  -  Eléonore Richard  - Marc Ugolini  -  Rebecca Weingartner




Tanzmehr Bühne 2023 - Mitmach-Wochende 21./22. Oktober

 

Die kostenlosen Angebote im Rahmen des Mitmach-Wochenendes fanden in der Helferei und dem Tanzhaus Zürich statt. Sie wurden insgesamt von über 100 tanzinteressierten Menschen und professionellen Tanzschaffenden besucht:
Sa & So :   Sechs Practice Sharings mit Choreograf*innen des Festivals
Sa :   Workshop zu “Critical Whiteness im Zeitgenössischen Tanz» mit Anna Chiedza Spörri
So :   Zu Gast bei DanceAbility in Zusammenarbeit mit Tanzflug
So :   Labor zu «Tanz im sozialen Kontext» mit Tanzvermittlung CH


Ausblick 2024/2025


Wir planen für das Jahr 2024 ein Angebot von Weiterbildungen, Coachings und Workshops im Bereich Künstlerischer Community Dance.
Die dritte Ausgabe fürs Tanzmehr Bühne Festival ist für den Herbst 2025 geplant.
Die Ausschreibung dafür wird voraussichtlich im Dezember 2024 veröffentlicht.


Um über Alles rund um Tanzmehr Bühne auf den Laufenden zu bleiben, können sich Interessierte

hier für den Tanzmehr Bühne Newsletter anmelden.


Der Trailer zum Festival 2023 wird in Kürze hier hochgeladen.


Wir danken:

Bundesamt für Kultur BAK  |  Ernst Göhner Stiftung  |  Stadt Zürich Kultur  |  Stiftung Corymbo  |  Stanley
Thomas Johnson Stiftung  |  Stiftung Anne-Marie Schindler  |  Cassinelli-Vogel-Stiftung  |  Elisabeth Weber Stiftung  |  Migros Kulturprozent  |  Fondation Oertli Stiftung |  arttv.ch und weiteren Förderinstitutionen.